Zu Hauptinhalt springen

RÜCKERSTATTUNGSANTRAG/RÜCKERSTATTUNGSANFRAGE

Wenn Ihre Reiseroute von dem von Taiwan CDC angekündigten „Taiwan Transfer Ban“ betroffen ist, das für die Handhabungsrichtlinie von BR/B7-Flügen gilt, die von COVID-19 betroffen sind, stornieren Sie Ihre Flüge bitte zuerst über Verwalten>Meine Buchung anzeigen>Buchung stornieren und senden Sie dann Ihre Erstattungsantrag über Plan & Book>Online buchen>Erstattungsantrag/Anfrage. Wenn Sie Ihre Ticketrückerstattung online beantragen, wird die Refund Gebühr automatisch vom System einbehalten. Kontaktieren Sie bitte Ihr EVA Air Reservierungscenter, damit Ihnen diese Gebühr wieder gutgeschrieben werden kann.


Diese Funktion ist nur anwendbar auf Online-Transaktionen der offiziellen EVA Air-Website, der App, bzw. Transaktionen mit Kreditkarte oder bestimmte Zahlungen über Drittanbieter (Hinweis) im Reservierungs- und Ticketcenter, inklusive Flugticket und Zusatzservice. Passagiere, welche eine Rückerstattung des Flugtickets beantragen möchten, geben bitte die Ticketnummer ein. Passagiere, die eine Rückerstattung von Nebendienstleistungen beantragen möchten, z. B. eine Übergepäckgebühr, geben bitte die Nummer des elektronischen Dokuments (EMD) ein.


Hinweis: Alipay und WeChat Pay auf dem chinesischen Festland


Please refer to Handling Guideline of BR/B7 flights affected by COVID-19.

Hinweis: Die Ticketnummer beginnt mit „69524“, die EMD-Nummer (Nummer des Electronic Miscellaneous Document) für zusätzliche Dienstleistungen wie z. B. für im Voraus bezahltes Gepäck mit „69545“.

(Nachname, z.B. Smith)

(Vorname + zweiter Vorname, z. B. JohnKevin.)

Bitte beachten Sie

  • Um Ihre Rechte und Interessen zu schützen, werden Rückerstattungen über die Website nur auf die Kreditkarte oder das Bankkonto vorgenommen, die ursprünglich für den Kauf verwendet wurden. Wenden Sie sich nach dem Einreichen des Rückerstattungsantrags an Ihre kreditkartenausstellenden Banken, wenn Sie die Informationen zur ursprünglichen Zahlung in Bezug auf das Problem des Verlusts oder der Beseitigung von Kreditkarten usw. geändert haben.
  • Bitte kontaktieren Sie das lokale EVA AIR-Ticketing-Büro um die Rückerstattung von EVA Air/UNI Air Award Tickets anzufordern. Das System kann dies nicht durchführen.
  • Sollten Sie Ihr Ticket über ein Reisebüro ausgestellt sein, kontaktieren Sie dieses bitte um eine Refundierung zu veranlassen; sollten Sie Ihr Ticket über die EVA Air Reservierung.
  • Das System wird den Erstattungswert berechnen und die Summe im Falle eines Erstattungswertes auf das Konto überweisen, das in Ihrer ersten Transaktionen verwendet wurde. Wenn die Erstattungssumme die Zahlung Ihrer ersten Transaktion übersteigt, wird der übersteigende Betrag der Reihe nach auf Ihre anderen Zahlungskonten erstattet.
  • Für Reiserouten aus / in die USA: Innerhalb der ersten 24 Stunden ist es möglichen eine uneingeschränkte 100% Refundierung zu beantragen, ausgenommen sind Tickets welche innerhalb einer Woche (168 Stunden) vor Abflug gekauft wurden.
  • Die Rückerstattung wird umgehend bearbeitet, sobald wir Ihre Rückerstattungsanforderung erhalten haben. Eine eventuell anfallende Rückerstattungsgebühr und eine No-Show Gebühr werden vom erstatteten Betrag abgezogen. Wir werden Ihre Rückerstattung innerhalb von 7 Arbeitstagen auf die ursprüngliche Kreditkarte zurückbuchen (sichtbar in 1-2 Abrechnungszyklen auf Ihrem Kontoauszug). Bei Einkäufen in bar oder per Scheck bearbeiten wir Ihre Rückerstattung innerhalb von 20 Arbeitstagen nach Erhalt einer vollständigen Rückerstattungsanforderung.
  • Rückerstattungen für Stornierungen nicht verwendeter Segmente werden mit dem Wert der verwendeten Segmente und nicht mit der Hälfte des ursprünglichen Ticketwerts berechnet. Es ist möglich, dass nur die Flughafensteuer nach der Berechnung erstattet wird. In diesem Fall werden keine Rückerstattungsgebühr und keine Gebühr erhoben. Dies gilt auch für nicht erstattungsfähige Tickets.
  • Rückerstattung von Tickets, die teilweise oder ganz mit Meilen gekauft wurden: Völlig unbenutzte Tickets werden in bar für den Teil der mit Bargeld gekauften Tickets zurückerstattet, zuzüglich Steuern und Meilen werden an den Kontoinhaber zurückgegeben, der die Buchung vorgenommen hat, wenn diese Meilen am Antragsdatum für die Rückerstattung noch gültig sind. Teilweise benutzte Tickets werden in bar für nicht benutzte Flugsegmente und Steuern erstattet, aber die Meilen können nicht erstattet werden.